Wir haben Betriebsferien vom 26.07.2021. bis einschließlich 08.08.2021. Die Produktion und Auslieferungen sind während dieser Zeit leider nicht möglich.
Dennoch werden Anfragen und Bestellungen per E-Mail selbstverständlich bearbeitet. Am 09.08.2021 stehen wir alle Ihnen mit frischen Kräften wieder zur Verfügung.
Sie befinden sich auf der Seite:

Schiefer Arbeitsplatten - Schiefer Arbeitsplatten als Blickfang

Schiefer Arbeitsplatten sind ein neuer Zeitgeschmack im Küchendesign

Schiefer Arbeitsplatten - Natürliche Schiefer Arbeitsplatten

Schiefer Arbeitsplatten - Für jeden Küchenstil

Schiefer ist ein Gestein, welches von vielen Schichten, den sogenannten Schiefern, besteht und besitzt deshalb eine blättrige Oberfläche, die sehr empfindlich ist. Dennoch wird Schiefer gerne als Küchenarbeitsplatte eingesetzt, weil Schiefer im Gegensatz zu anderen Natursteinen, viel mehr Wärme ausstrahlt.

Eine Schiefer Arbeitsplatte sollte regelmäßig imprägniert oder zumindest geölt werden. Eine Imprägnierung schützt den Stein nachhaltig, kann aber auch die Farbe bzw. Oberflächenstruktur verändern. Wer sich diesbezüglich unsicher ist, kann auch an die Imprägnierung auch an einem Muster vorher ausprobieren. Natürlicher und einfacher ist eine geölte Oberfläche. Dieses muss allerdings regelmäßig aufgetragen wird, damit der Schutz nachhaltig wirkt. Abgesehen von der Imprägnierung bzw. dem Ölen, ist Schiefer äußerst pflegeleicht. Zur täglichen Reinigung reicht ein nasses Tuch.

Schiefer Arbeitsplatten - Genießen Sie die Vorteile

Schiefer Arbeitsplatten - Große Vielfalt an Schiefer Arbeitsplatten

Schiefer ist zwar pflegeleicht, aber wegen seines großen Materialabriebs dennoch nicht für Gastroküchen geeignet. Deshalb kommt Schiefer hauptsächlich als Arbeitsplatte in privaten Haushalten vor. Gerade in Kombination mit Holz verleiht Schiefer einer Küche aber Wärme. Zudem ist die einzigartige Haptik ein wahrer Hingucker.

Die beliebtesten Materialien für die Herstellung der Schiefer Arbeitsplatten :

Exklusive Schiefer Arbeitsplatten

Wer bei Schiefer an eine dunkle, anthrazitfarbene Arbeitsplatte denkt, liegt nicht falsch. Viele Schiefer Arbeitsplatten sind dunkelgrau. Darüber hinaus kann Schiefer aber auch viele andere Farben und Maserungen annehmen. Schiefer Arbeitsplatten gibt es auch in Grün, Schwarz, Blau, Silber oder Goldbraun bei uns zu bestellen. Man unterscheidet bei Schiefer Arbeitsplatten zwischen spaltrauer, gebürsteter oder geschliffener Oberfläche.

Schiefer ist sehr pflegeleicht und dankbar, was die Küchenreinigung angeht. Abgesehen von kleinen Kratzern überlebt eine Schiefer Arbeitsplatte in der Küche bei normalem Gebrauch locker 25 Jahre. Die Südamerikanischen Schiefersorten sind robuster und unempfindlicher als gängige Schieferarten aus Europa. Wer also auf der Suche nach einem Stein ist, der Wärme ausstrahlt und sich haptisch weich anfühlt, für den ist Schiefer die sichere Wahl.

© 2012 - 2021 WEK III CS

MAAG-PROJEKT: Web Design und SEO Optimierung